VISION ZERO Förderpreis 2022 VISION ZERO Förderpreis 2022

Kontakt:

BASF SE

Carl-Bosch-Str. 38
67063 Ludwigshafen

Zurück

Starre Einstiegsleiter für Kolonnen, Behälter und Kessel

Für den Einstieg in enge Räume, wie zum Beispiel Behälter oder Kessel, kamen bei der BASF SE in Ludwigshafen bisher Seilleitern zum Einsatz. Diese waren jedoch nicht starr und die Nutzung konnte nur durch ausgebildete, geübte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfolgen. Weitere Nachteile führten dazu, dass Mitarbeiter Rainer Göbel für den besagten Einstieg einen anderen Lösungsansatz anstrebte.

Zunächst galt es, die Probleme zu erfassen. Die Seilleitern boten keinen festen Stand, sodass oft ein zusätzlicher Kollege zur Sicherung der Leiter notwendig war. Unter stark eingeschränkten räumlichen Gegebenheiten war zudem das Einsteigen mit Schutzanzügen erschwert. Dadurch bestand erhöhte Gefahr beim Betreten.

Als Lösung wurde eine starre Einstiegsleiter aus Aluminium entwickelt. Durch ihre gewinkelte Form mit versetzten Stufen ist ein platzsparender und sicherer Einstieg in enge Räume möglich. Die Leiter kann durch das Lochbild an Flanschringen sicher befestigt werden. Die Modulbauweise ermöglicht eine flexible Länge.

Durch die einfache Handhabung findet eine verstärkte Nutzung der Schutzeinrichtung statt. Die Leiter bietet eine deutliche ergonomische Erleichterung gegenüber den bisher eingesetzten Seilleitern.

2020



Themenverwandte Beiträge: