Förderpreis Arbeit - Sicherheit - Gesundheit Ideen im Blick

Kontakt:

BEB Erdgas und Erdöl GmbH

Riethorst 12
30659 Hannover

Zurück

Konzept zur Förderung von Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz in Heim und Freizeit

In einem Unternehmen wurde ein Programm entwickelt, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter noch stärker als bisher für ein sicherheits-, gesundheits- und umweltbewusstes Verhalten im häuslichen und im Freizeitbereich sensibilisieren soll.

Zunächst wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die einen Maßnahmenkatalog in den Bereichen "Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz" aufstellte. Im Bereich Gesundheit gibt es z.B. das Angebot eines medizinischen Check-Ups mit dem Betriebsarzt, die Durchführung von Gesundheitstagen, Raucher-Entwöhnungskurse, Fitnesstraining, Stressbewältigungsseminare, Ernährungsberatung sowie gesundheitsbewusste Menüs zum Nachkochen. Im Bereich "Sicherheit" wurden Fahrsicherheitstrainings durchgeführt, es wurden Vorträge über "Strom im Haushalt" oder "Gefahren im Haushalt" gehalten, es gab einen speziellen Sicherheitstag mit dem Schwerpunkt "Fahrrad und Inlineskating" und auch die Feuerlöscher im Pkw wurden überprüft. Im Themenbereich "Umweltschutz" wurden Beratungsangebote zu den Themen Müllvermeidung, Energieeinsparung, ökologischer Holzschutz sowie ein Umweltcheck-Haushalt angeboten. Insgesamt wurde das Angebot von den Mitarbeitern des Unternehmens sehr gut angenommen. Durch den hier vorgestellten Maßnahmenkatalog ist es gelungen, einen großen Teil der Belegschaft für Maßnahmen der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes und des Umweltschutzes zu gewinnen.

1999



Themenverwandte Beiträge: